News

Sönke Neumann aus der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums hat eine Woche lang den Landtagsabgeordneten und Salzgitteraner Bürgermeister Stefan Klein begleitet. Sein anschaulicher Bericht findet sich hier.

Quelle: eigene Aufnahme mit freundlicher Genehmigung durch Herrn Klein

Renè Steinmeyer aus Wolfenbüttel gewinnt ein Smartphone am Messestand der LES

 

 

Renè Steinmeyer aus Wolfenbüttel hat alle Fragen des Quiz rund um die Ludwig-Erhard-Schule am Stand der LES bei der BONA Ausbildungsmesse richtig beantwortet. Aus dem Pool der Teilnehmer wurde Renè ausgelost und ist nun glücklicher Besitzer des  Sony Z5 Smartphones. Wir gratulieren herzlich und wünschen Renè für seine schulische Zukunft ebenfalls viel Glück und Erfolg!


 

 

Der Journalist und Politologe Ingo Espenschied hat am Donnerstag, den 17. März, vor Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums, der Fachoberschule und der Berufsschule einen Vortrag zum Thema „Europa und der Erste Weltkrieg: Die Friedensbotschaft von Fiquelmont“ in unserer Aula gehalten.

In ca. 90 Minuten hat er dieses wichtige Thema mit seinen aktuellen Bezügen in seinem selbst entwickelten „Doku-Live-Format“ auf spannende und beeindruckende Art und Weise vorgestellt und stand anschließend für Fragen zur Verfügung.

 

Quelle: eigene Fotografien mit freundlicher Genehmigung durch Herrn Espenscheid

Ein herzlicher Dank an das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig und das Büro – europe direct - , vertreten durch Frau Laske sowie Frau Pramme, die diesen Vortrag ermöglicht haben. 

Jugend debattiert - Landesentscheid

 

Am 1. März 2016 fand der Landesentscheid von „Jugend debattiert“ im Landtag in Hannover statt. Micky-Louise Swiderski, Schülerin des beruflichen Gymnasiums,  hat nach ihrem Sieg im Regionalentscheid die Ludwig-Erhard-Schule erneut souverän vertreten. In Begleitung einiger Mitschüler/Mitschülerinnen und von Herrn Müller hat sie sehr professionell an allen Debatten teilgenommen!

 

Lehrkraft gesucht

Die Ludwig-Erhard-Schule sucht zum 01.05.2016 eine neue Lehrkraft für die

beruflichen Fachrichtungen Wirtschaft oder Gesundheit in Verbindung mit dem Unterrichtsfach Spanisch.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können unter der folgenden Rufnummer mit der Schulleitung Kontakt aufnehmen: 05341 / 836-0

 

 

300,00 € Belohnung

 

In der Nacht vom 17. Februar 2016 auf den 18. Februar 2016 sind die Gebäude der Ludwig-Erhard-Schule (Johann-Sebastian-Bach-Straße 13/17, 38272 Salzgitter) mit Graffitis besprüht worden. Damit ist ein erheblicher Sachschaden verbunden, und der Schulfrieden ist gestört.

Der Förderverein der Ludwig-Erhard-Schule stellt für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters/der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 300,00 € zur Verfügung[1].

Sachdienliche Hinweise werden von der Schulleitung der Ludwig-Erhard-Schule entgegengenommen.

 

 

[1] Diese wird unter Ausschluss des Rechtsweges nach Maßgabe der Bedeutung der einzelnen Hinweise verteilt und ist ausschließlich für Privatpersonen bestimmt.

        Einladung_Foerderverein.pdf

 

 

Micky Swiderski (BGW 11.5) von der Ludwig-Erhard-Schule gewinnt den Regionalwettkampf (BS-SZ-WF) „Jugend debattiert“ in der Sekundarstufe II gegen das Wilhelm-Gymnasium und das Hoffmann-von-Fallersleben-Gymnasium aus Braunschweig und tritt nun zum Landesentscheid in Hannover an. Die LES gratuliert herzlich zum Heimsieg.

Schulleiterin S. Held-Brunn und Klassenlehrer M. Müller gratulieren Micky Swiderski

Anmeldungen für das Schuljahr 2016/17 (Vollzeitschulformen)

Unser Sekretariat nimmt bereits auch in den Zeugnisferien Anmeldungen für das nächste Schuljahr entgegen:

  • am Donnerstag, 28. Januar 2016, von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr,
  • am Freitag, 29. Januar 2016, von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Bis zum 20. Februar 2016 nehmen wir Ihre Anmeldungen gerne zu den regulären Öffnungszeiten entgegen!

Zum Seitenanfang