News

Lehrkraft gesucht

Die Ludwig-Erhard-Schule sucht zum 01.05.2016 eine neue Lehrkraft für die

beruflichen Fachrichtungen Wirtschaft oder Gesundheit in Verbindung mit dem Unterrichtsfach Spanisch.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können unter der folgenden Rufnummer mit der Schulleitung Kontakt aufnehmen: 05341 / 836-0

 

 

300,00 € Belohnung

 

In der Nacht vom 17. Februar 2016 auf den 18. Februar 2016 sind die Gebäude der Ludwig-Erhard-Schule (Johann-Sebastian-Bach-Straße 13/17, 38272 Salzgitter) mit Graffitis besprüht worden. Damit ist ein erheblicher Sachschaden verbunden, und der Schulfrieden ist gestört.

Der Förderverein der Ludwig-Erhard-Schule stellt für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters/der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 300,00 € zur Verfügung[1].

Sachdienliche Hinweise werden von der Schulleitung der Ludwig-Erhard-Schule entgegengenommen.

 

 

[1] Diese wird unter Ausschluss des Rechtsweges nach Maßgabe der Bedeutung der einzelnen Hinweise verteilt und ist ausschließlich für Privatpersonen bestimmt.

        Einladung_Foerderverein.pdf

 

 

Micky Swiderski (BGW 11.5) von der Ludwig-Erhard-Schule gewinnt den Regionalwettkampf (BS-SZ-WF) „Jugend debattiert“ in der Sekundarstufe II gegen das Wilhelm-Gymnasium und das Hoffmann-von-Fallersleben-Gymnasium aus Braunschweig und tritt nun zum Landesentscheid in Hannover an. Die LES gratuliert herzlich zum Heimsieg.

Schulleiterin S. Held-Brunn und Klassenlehrer M. Müller gratulieren Micky Swiderski

Anmeldungen für das Schuljahr 2016/17 (Vollzeitschulformen)

Unser Sekretariat nimmt bereits auch in den Zeugnisferien Anmeldungen für das nächste Schuljahr entgegen:

  • am Donnerstag, 28. Januar 2016, von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr,
  • am Freitag, 29. Januar 2016, von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Bis zum 20. Februar 2016 nehmen wir Ihre Anmeldungen gerne zu den regulären Öffnungszeiten entgegen!

Am 09. Dezember 2015 konnten wir endlich unsere Gastschüler aus Ordizia an der LES begrüßen.

Vor uns lag eine ereignisreiche und prall gefüllte Woche mit Arbeit, Kultur und Freizeit.

 

Nach dieser schönen Woche waren alle Beteiligten beim Abschied doch ein bisschen traurig.

Umso mehr freuen wir uns auf das baldige Wiedersehen im sonnigen Baskenland und auf den Besuch in der Kulturhauptstadt Europas 2016.

 

Hasta pronto :)

 

Besuchen Sie unsere beiden Informationsabende zu unseren Vollzeitbildungsgängen!

Sie finden statt...

  • für das Berufliche Gymnasium am Mittwoch, 20. Januar 2016, um 18:00 Uhr,
  • für die Berufsfachschulen am Donnerstag, 21. Januar 2016, um 17:00 Uhr.

Ort: Aula der Ludwig-Erhard-Schule, Johann-Sebastian-Bach-Str. 13/17, 38226 Salzgitter

Hinweis: Für die Fachoberschule findet kein Informationsabend statt.

 Frohe Weihnachten und alles Gute für 2016 wünscht die Schülervertretung, das Kollegiuund das Schulleitungsteam der LES!

 

Als qualifizierte DaZNet-Schule in Salzgitter möchten wir allen unserer Schule Verbundenen auf internationalem und interkulturellem Wege herzliche Weihnachts-und Neujahrsgrüße übermitteln.

DaZNet – Netzwerk für Deutsch als Zweit- und Bildungssprache, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz in Niedersachsen

 

 
  

Deutsch-spanischer Schüleraustausch - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Bienvenidos a Salzgitter

... heißt es zum 2. Mal an der LES. Es ist wieder soweit! Der deutsch-spanische Schüleraustausch findet auch in diesem Schuljahr wieder statt. Glückliche 18 deutsche Teilnehmer aus der 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft und Gesundheit haben sich als Gruppe gefunden und bereits das erste Vorbereitungstreffen absolviert. Alle Schüler freuen sich auf die spanischen Gäste aus Ordizia (Baskenland, Spanien), die vom 9. bis 16. Dezember nach Salzgitter kommen und in deutschen Gastfamilien untergebracht werden. Das Programm für Dezember beinhaltet zum einen die Projektarbeit zum Thema Bewerbungsvideos und zum anderen Freizeitaktivitäten, wie Bowling, Weihnachtsmarkt und eine Tagesfahrt nach Berlin. Am Wochenende dürfen die Schüler dann individuell entscheiden, was sie mit ihrem Gast unternehmen möchten.

Der Gegenbesuch wird im April 2016 stattfinden, bei dem die deutschen Schüler Gelegenheit haben, die kulturellen Besonderheiten des Baskenlandes näher kennenzulernen.

 Quelle: eigene Fotografie

 

 

Zum Seitenanfang