News

Erreichbarkeit des Sekretariats in den Sommerferien 2022

Das Sekretariat der Ludwig-Erhard-Schule Salzgitter ist während der unterrichtsfreien Zeit der Sommerferien im Schuljahr 2021/2022 in der Zeit vom 14.07.2022 bis zum 29.07.2022 zu den nachstehenden Geschäftszeiten zu erreichen:

      Montag - Freitag  von 8:00 bis 12:00 Uhr

In der Zeit vom 01.08.2022 bis zum 19.08.2022 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Wir bitten bei persönlichem Erscheinen um telefonische Voranmeldung.

Wir wünschen schöne und erholsame Sommerferien!

Bild: pixabay.de

 

 

Ab dem Schuljahr 2022/23 wird das iPad als Arbeitsmittel im Unterricht und zuhause flächendeckend im 11. Jahrgang des Beruflichen Gymnasiums eingeführt.
Das iPad wird dann in den folgenden drei Jahren bis zum Abitur verwendet werden.

Die Schule schafft mit Einführung der iPad-Klassen die strukturellen Voraussetzungen die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern gemäß Vorgaben der Kultusministerkonferenz (Bildung in der digitalen Welt) und des Niedersächsischen Kultusministeriums (Medienkompetenz Niedersachsen) zu entwickeln und zielgerichtet auszubauen.

Die iPads sind spätestens bis zum Schuljahresbeginn zu beschaffen. Für die Beschaffung stehen grundsätzlich mehrere Wege zur Verfügung:

1. Bestellung neuer iPads über unseren Partner Gesellschaft für digitale Bildung (in diesem Fall ist das MDM bereits installiert):

a) Kauf neuer iPads in verschiedenen Konfigurationen zu einem günstigen Marktpreis ab 356,26 €.
    Bestellen können Sie vom 1. Juni bis zum 17. Juli 2022 über diesen Link.
    Geben Sie als Benutzernamen LESBSS2022 und als Login 38226.

Dieses Angebot ist nur unseren
BG-Schüler*innen vorbehalten!

Bei verspäteten Bestellungen kann die
Bereitstellung 
zum Schuljahresbeginn
nicht garantiert werden.
Bestellen Sie daher bitte bis zum 17. Juli 2022.

b) Finanzieren neuer iPads in verschiedenen Konfigurationen über drei Jahre. In diesem Fall ist
    von monatlichen Raten von ca. 10,50 € bis 23,90 € (je nach Konfiguration) auszugehen.

    Bestellen können Sie vom 1. Juni bis zum 17. Juli 2022 über diesen Link.
    Geben Sie als Benutzernamen LESBSS2022 und als Login 38226 ein.

2. Es können eigene iPads ab der 7. Generation verwendet werden.
    In diesem Fall ist lediglich das Aufspielen des Mobile Device Managements erforderlich. Dafür fällt eine einmalige Gebühr in Höhe von ca. 30,00 € an. 
    Sollten Sie ein eigenes geeignetes iPad mitbringen, das nicht über die Gesellschaft für digitale Bildung gekauft wurde, so melden Sie sich bitte bis zum
    17.07.2022 um 15:00 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bringen das Gerät am ersten Unterrichtstag mit.

3. Bei Anspruch auf Bildung und Teilhabe können iPads durch die Schule zur Verfügung gestellt werden.
    In anderen Härtefällen ist eventuell im Einzelfall eine Förderung durch den Förderverein der LES möglich.

Bilder: pixabay.com

Feierliche Entlassung unserer Abiturientinnen und Abiturienten

Ein Abiturjahrgang der in besonders starkem Maße durch die Corona-Pandemie in Form von Homeschooling, Lockdown und anderen Einschränkungen betroffen war, wurde am 1. Juli 2022 in der Aula der Ludwig-Erhard-Schule feierlich entlassen. Die besonderen Leistungen der Absolventinnen und Absolventen hoben der Schulleiter Herr Wutke wie auch die Lehrkraft Herr Killer und Tyrone Grund hervor, der als Vertreter der Abiturientia die Schülerrede hielt. 

Ein Grußwort sprach der Erste Bürgermeister und Mitglied des niedersächsischen Landtags Herr Stefan Klein anlässlich seines 25jährigen Abiturjubiläums, das er in unserer Schule absolvierte. Herr Wutke ehrte die Jahrgangsbesten Jonathan Bracht, Luka Meißner und Julia Bauer. 

Anschließend lud die Schule zu einem gemütlichen Ausklang mit Getränken und kleinen Speisen in die Pausenhalle ein, wo die Entlassungsfeier in entspannter und fröhlicher Atmosphäre ausklang.

36 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums haben ihre Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erworben:

Nada Albarjes, Alperen Ataer, Julia Bauer, Zoe Blohm, Jan Blumberg, Jonathan Bracht, Felix Degwart, Melinda Dogan, Christian Emmerich, Caro Finke, Marisa Geistefeldt, Christina Gerch, Sandra Grass, Lea-Sophie Gröger, Tyrone Grund, Fiona Henze, Jennifa Kitt, Elisa Kleefeld, Luc Knorr, Florian Kunze, Enes Kurnaz, Henri Lang, Alexa Maksymiec, Luka Meißner, Johannes Niedens, Kübra Önder, Jan Pape, Zeynep Peker, Laura Polinska, Leticia Radke, Elmas Seferovic, Larissa Tondera, Ferike Tynior, Stefan Walter, Oliwia Wierzba, Lea Zöfelt

 

Feierliche Entlassung der Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule Wirtschaft

In einem feierlichen Rahmen wurden am 1. Juli 2022 die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule Wirtschaft in der Aula der Ludwig-Erhard-Schule entlassen - nach zwei Jahren nun auch wieder im Beisein von Eltern und Freunden. 

Der Schulleiter Herr Wutke ehrte die beiden Jahrgangsbesten Jonas Stanzel und Giuliana Marteddu und überreichten Ihnen jeweils ein Buchgeschenk. Anschließend lud die Schule ein zu einem Umtrunk mit kleinen Speisen, der in der Pausenhalle stattfand. 

Mit der Allgemeine Fachhochschulreife wurden folgende 33 Schülerinnen und Schüler verabschiedet:

Kayan Aslan, Hamza Aydin, Anna-Marie Bacani, Abdullah Bakr, Dimitri Gelaschwili, Melissa Grass, Bahar Güney, Marvin Haka, Luisa Hirsch, Jason Jansen, Daniel Kanaan, Hadi Kanaan, Damla Kaya, Jessica Kitt, Ahmad Konaily, Lidia Lindt, Carina Marga, Giuliana Marteddu, David Matic, Noelle-Madeline Miklusz, Vanessa Pacolli, Sandra Pahl, Reyyan Polat, Beyza Sasmaz, Güldem Sevindi, Henry Springer, Jonas    Stanzel, Sami Tuna, Dimitri Vilonin, Niklas Voges, Ian Wienhold, Merve Yildiz, Fatima Zanhar

 

 

Umgang mit Corona-Fällen an unserer Schule

Informationen zu aktuellen Corona-Fällen an unserer Schule finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang